Atelier für Abstrakte Malerei
im Stil des Impulsivismus

Herzlich Willkommen im Atelier für Abstrakte Malerei

Mein Atelier für Abstrakte Malerei im Stil des Impulsivismus befindet sich in einem alten Ackerbürgerhaus von 1804. Wir haben das Haus in 2007 / 2008 komplett entkernt und saniert. Es steht mitten in der historischen Altstadt von Teltow, direkt am Marktplatz mit dem Neuen Rathaus, dem Standesamt und dem Stubenrauchdenkmal.

Abstrakte Malerei - Atelier Teltow - direkt am Marktplatz in der Altstadt
Atelier für Abstrakte Malerei im Stil des Impulsivismus

Über Teltow ...

Teltow liegt gleich hinter der südlichen Stadtgrenze von Berlin-Zehlendorf und besitzt seit dem 06. April 1265 die Stadtrechte. Die ersten Siedlungsspuren reichen jedoch 3.000 Jahre zurück bis in die Bronzezeit. Teltow wird übrigens liebevoll „Rübchen­stadt“ genannt nach dem hier angebauten Teltower Rübchen, eine beliebte regio­nale Delikatesse. Sie waren damals nicht nur bei Goethe und Kant, sondern auch am französischen Hof sehr beliebt. Teltow ist ebenfalls bekannt durch den Teltowkanal, eine Schifffahrtsroute zwischen Berlin und dem südlichen Berliner Umland. Er wurde unter Leitung des Landrates Ernst von Stubenrauch von 1901 bis 1906 gebaut, und er brachte der Stadt wirtschaftlichen Aufschwung.

Zu mir persönlich ...

Angefangen hat alles in 2009. Über die Jugendkunstschule Teltow kam ich zum Malen. In 2020 entdeckte ich dann endgültig meine Vorliebe für Abstrakte Malerei. Und ich nenne meinen Malstil Impulsivismus, eine Wortschöpfung von mir selbst, die es zuvor noch nicht gab.

Impulsivismus ...

Ich male mit Acryl und Öl und bevorzuge großformatige Leinwände. Ich halte mich nicht an Regeln für Bildaufbau oder Farbzusammensetzung. Meine Bilder entstehen impulsiv. Ich weiß vorher nie, wie mein Bild später einmal aussehen wird. Eben ganz im Stil des Impulsivismus. Inspirationen für meine Bilder empfange ich auf unterschiedliche Weise: Durch Begegnungen mit anderen – durch Bücher, die ich lese oder durch Filme – durch Träume. Im Prinzip durch alles um mich herum. Die ungewöhnlichen Titel meiner Werke sind genauso abstrakt wie die Bilder selbst. Dadurch wird man beim Betrachten durch den Titel nicht bereits in eine bestimmte Richtung gelenkt. So findet man Raum für eine eigene Interpretation des Gesehenen.

Wenn Sie Interesse haben an meinen Bildern, kontaktieren Sie mich. Oder besuchen Sie mich persönlich in meinem Atelier für Abstrakte Malerei im Stil des Impulsivismus. Ich würde mich freuen, wenn ich meine Werke in Ihren Geschäftsräumen oder einer Galerie einmal ausstellen dürfte.

Guido Gerd Jülich